Spree Trolley von Hauptstadtkoffer im Test

Die Handgepäck Koffer von HAUPTSTADTKOFFER stammen aus der deutschen Hauptstadt und heißen daher “Spree Trolley”, es handelt sich um Hartschalen-Handgepäck in verschiedenen Größen und Farben, das neben seinen guten Eigenschaften mit niedrigen Preisen überzeugt. Wir haben die Koffer von der Spree für Sie getestet.Hauptstadtkoffer_Spree_Koffer

Koffer von HAUPTSTADTKOFFER: Ausstattung und Eigenschaften im Test

Die Koffer bestehen aus ABS, einer ultraleichten Acrylnitril-Butadien-Styrol-Materialmischung mit sehr hoher Reißfestigkeit. Die matte Oberfläche überzeugt uns und bewirkt ein modernes Gesamtbild. Kunden können zwischen den Farben Apfelgrün, Burgund, Gelb, Dunkelblau, Schwarz und Lila sowie zwischen den Größen 55 x 36 x 21 cm (49 l), 65 x 40 x 30 cm (82 l) und 75 x 47 x 35 cm (128 l) wählen.

Das um rund 15 % erhöhte Volumen kommt durch eine 4 cm Dehnfalte zustande, die der Tiefe zuzurechnen ist. Auch ein Set aus allen drei Größen gibt es. Der Koffer ist mit einem Reißverschluss und einer stufenverstellbaren Teleskopstange versehen. Letztere besteht aus eloxiertem Aluminium und überzeugte uns im Test sehr durch ihren ergonomischen Griff, der das komfortable Ziehen ermöglicht.

Hauptstadtkoffer_Spree_Koffer_aufgeklapptTragegriffe gibt es an der Ober- und der Längsseite, wo auch vier Kunststoff-Füße montiert sind. Zur Innenausstattung gehören ein Kreuzgurt und ein flexibler Zwischenboden mit zwei separaten Netzfächern. Alle Koffer von HAUPTSTADTKOFFER bringen ein TSA-Zahlenschloss mit, das für die Reise in die USA wichtig ist. Das dortige Flughafenpersonal kann damit den Koffer öffnen und schließen.

Für die teilweise weiten Wege auf internationalen Flughäfen bringen die Koffer von HAUPTSTADTKOFFER vier gummierte Leichtlaufrollen mit, die sich um 360° drehen können und damit maximalen Reisekomfort ermöglichen. Mit diesen Ausstattungsmerkmalen konnte der Berliner Hersteller alle Kriterien erfüllen, die Reisende und Fluggesellschaften heute an den modernen Trolley stellen. Auch wurden bei der kleinen Größe die Handgepäck-Vorgaben laut IATA-Empfehlung eingehalten.

reisekoffer kaufen

Verarbeitung der Koffer von HAUPTSTADTKOFFER

Die Verarbeitung der Serie „Spree“ ist dem Hersteller HAUPTSTADTKOFFER wirklich gelungen, davon konnten wir uns überzeugen. Einen Stoß und auch ein Hinabfallen aus Höhen bis zu einem Meter überstehen die Koffer unbeschadet und nahezu ohne Blessuren. Die Hartschale ist sehr robust, dass sie matt ist, kaschiert auf einige Zeit die unvermeidlichen Gebrauchsspuren. Die Option, sich eine Lieblingsfarbe auszusuchen, ist ein weiterer Vorteil dieser Kofferserie. Wir raten eine ungewöhnliche Farbe zu wählen, denn auf diese Weise hat das lange Koffersuchen am Gepäckband endlich ein Ende.

Koffer von HAUPTSTADTKOFFER: Kundenmeinungen

  • Pro: stabil, preiswert, farbenfroh, vielseitig
  • Kontra: Ein Nutzer war mit den Rollen nicht zufrieden

Fazit zu den Koffern von HAUPTSTADTKOFFER

Für die Gesamtbewertung muss das Preis-Leistungs-Verhältnis erwähnt werden: Diese Koffer sind wirklich außerordentlich günstig zu haben. Dabei bringen sie durchaus die Qualität mit, die wir auch von starken Wettbewerbern gewohnt sind. Nicht zuletzt überzeugen sie durch die pfiffige Volumengestaltung: Sie wachsen nur zu „voller Größe“, wenn sie restlos befüllt werden. Wir geben hier eine Kaufempfehlung ab, da wir beim Koffer Test durchaus zufrieden waren.

reisekoffer kaufen

Previous post:

Next post: